Ich hatte seit einiger Zeit das Problem, auf meiner Xbox One (und später auch auf der Xbox One X) meine Disk-Version von Grand Theft Auto V nicht mehr installieren zu können. Immer wieder wurde die Installation gestoppt mit dem Hinweis „Installation angehalten.“. Ich vermute Lesefehler von der Disk, obwohl diese recht unbeschädigt aussieht. Dagegen spricht, dass es immer wieder an unterschiedlichen Stellen auftrat. Aber letztlich fand ich doch noch eine Lösung, die funktionierte.

Der Trick besteht darin, die Installation zu starten und direkt zu stoppen. Danach geht ihr in den Store, sucht das Spiel (in meinem Fall also Grand Theft Auto V) raus und ihr findet auf der Seite die Option, das Spiel zu installieren. Die Konsole hat also eure Disk erkannt und erlaubt euch, diese als Legitimierung für die Installation via Xbox Live (also aus dem Internet) zu nutzen. Je nach Spiel und eurer Internetverbindung kann das durchaus länger dauern als die Installation von Disk, aber immerhin funktioniert es dann.

Hoffe, der Tipp hilft euch, wenn ihr mal in diese Situation geraten solltet.